de

12. Oktober, 19 Uhr: Git – eine freie Software zur verteilten Versionsverwaltung von Dateien

DARC - Dll, 11/10/2021 - 11:02

Am Dienstagabend, dem 12. Oktober, um 19 Uhr, dürfen sich unsere Mitglieder auf einen Technikabend "Git – eine freie Software zur verteilten Versionsverwaltung von Dateien" freuen. Henrik Pfeiffer, DF1HPK, informiert auf unserer Online-Plattform Treff.darc.de - "T"(echnik) über dieses spannende Thema und setzt die Technikreihe des DARC e.V. nach der Sommerpause fort.

Folgende Online-Vorträge "T"echnik finden in Kürze statt (immer dienstags, 19 Uhr):

12. Oktober, 19:00 Uhr, Git – eine freie Software zur verteilten Versionsverwaltung von Dateien, Henrik Pfeifer, DF1HPK
19. Oktober, 19:00 Uhr, YouTube - wie entsteht ein AFU-Video, Michael Reichardt, DL2YMR
2. November, 19:00 Uhr, Hotspot für DMR selber bauen, Andreas Spiess, HB9BLA
9. November, 19:00 Uhr, AIS - Autom. Identifikations System, Uli Lenk, DL2SEA



Die Technikabende des DARC e.V. finden online statt und sind kostenfrei. Eine Mitgliedschaft im Deutschen Amateur-Radio-Club e.V. ist Voraussetzung für die Teilnahme.
 

Weitere Informationen und Zugang über die Plattform https://confluence.darc.de/

Categories: de

Mitglieder treffen den Vorstand am 10. Oktober

DARC - Dg, 10/10/2021 - 12:05

Nach der erfolgreichen Premiere der Aktion „Mitglieder treffen den Vorstand online“ auf treff.darc.de bietet der DARC e.V. nun einen weiteren Termin an. Christian Entsfellner, DL3MBG, Werner Bauer, DJ2ET, Ronny Jerke, DG2RON, und Ernst Steinhauser, DL3GBE, laden am 10. Oktober um 16 Uhr zum dritten Mitgliedertreff auf den DARC-eigenen Server ein.

Mitglieder können unter dem Link treff.darc.de/d/ in direkten Kontakt mit dem Vorstand treten.
Interessierte haben die Möglichkeit, ihre Fragen vorab an vorstand@darc.de zu senden.

Categories: de

37. Seminar für Ehrenamtliche in der Geschäftsstelle

DARC - Ds, 09/10/2021 - 08:08

Ein Hauch von Normalität liegt an diesem Wochenende in der DARC-Geschäftsstelle in der Luft: Wir haben gestern die Teilnehmer des 37. Amtsträgerseminars zum ersten „Präsenzseminar“ nach den Wirren in der Corona-Pandemie begrüßt. Und doch ist dieses Mal manches anders: Alle sind geimpft, zusätzlich getestet und die Fenster werden oft geöffnet … aber viel mehr freuen sich die Seminarteilnehmer auf ein spannendes Wochenende und neue Impulse für die Arbeit im Ortsverband.

Das 37. Amtsträgerseminar für angehende oder bereits praktizierende ehrenamtliche Funktionsträger vermittelt eine breite Agenda für die tägliche Vereinsarbeit: Kassenführung im Ortsverband, Grundsätzliches zum Vereinsrecht und zum Versicherungsschutz im DARC e.V., Gewinnung von Jugendlichen, Online-Mitgliederverwaltung, OV-Arbeit, Mitgliederversammlung und Wahl, OV-Leben aktiv, sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Darüber hinaus ist um 19 Uhr mit dem gemeinsamen Abendessen noch lange nicht Schluss: Am Abend wird das Schulungsangebot mit interessanten Workshops im Amateurfunkzentrum, natürlich auch Funkbetrieb an der Clubstation DFØAFZ, ergänzt. Weitere Informationen sind unter https://www.darc.de/geschaeftsstelle/ausbildungszentrum hinterlegt.

Categories: de

In zehn Wochen zur Amateurfunklizenz Klasse E

DARC - Ds, 09/10/2021 - 08:00

Der Ortsverband Steinhuder Meer (H35) lädt ab dem 16. Oktober zu einem Online-Ausbildungskurs ein. Immer Samstags von 9 bis 13 Uhr findet die Schulung zur Amateurfunklizenz statt, die insgesamt zehn Wochen dauert. Anschließend steht die Prüfung bei der Bundesnetzagentur auf dem Programm.

Weitere Informationen unter
 

https://www.amateurfunk-steinhude.de/online-lizenzkurs-klasse-e/

 

Quelle: Henrik Bartels, DL6OCH

Categories: de

Fördermöglichkeiten und ARDC Partnerschaften

DARC - Dv, 08/10/2021 - 12:17

Am Samstag, dem 9. Oktober schaltet sich um 12 Uhr unser nächster Videobeitrag in der YouTube-Vortragsreihe „HAM RADIO World 2021“ frei mit dem Titel „Fördermöglichkeiten & ARDC Partnerschaften“. Daniel Dibbets, DL6FZ, berichtet darin über die Rahmenbedingungen und Förderungsmöglichkeiten für Amateurfunkprojekte. Möglich geworden ist dies durch eine Partnerschaft zwischen dem DARC und ARDC.

Das Video findet ihr unter http://www.youtube.com/user/DARCHAMRADIO. Alternativ könnt ihr euch die Beiträge auch auf dem YouTube-Kanal des Produktionsteams „Faszination Amateurfunk“ unter http://www.youtube.com/user/AmateufunkTV anschauen. Für eine bessere Übersicht erscheinen auf dem DARC-Kanal alle Vorträge der HAM RADIO World 2021 in einer eigenen, gleichnamigen Playliste. Die Vortragsreihe ist kostenfrei und unabhängig von einer DARC-Mitgliedschaft. Die Vorträge bleiben zum Anschauen auf YouTube und dienen vielleicht auch als eine gute Ergänzung für einen interessanten Themenabend im Ortsverband.

Categories: de

OV-Info Nr. 8 wurde verschickt

DARC - Dij, 07/10/2021 - 13:47

Die OV-Info mit wichtigen Nachrichten für die Mitglieder wurde an die Vorsitzenden und die Kassierer der knapp 1000 DARC-Ortsverbände versandt. Die Ausgabe 8/21 informiert über die Besondere Gebührenverordnung AfuV und BEMFV und die Mitgliedschaft Pro 2021. Auch enthalten ist Teil II der Einführung von Netxp-Verein. Des Weiteren liefert die aktuelle OV-Info Veranstaltungshinweise, wie z.B. die anstehenden Vorträge im treff.darc.de und den 5. FUNK.TAG am 23. April 2022.

Auf Wunsch unserer Mitglieder erscheint die OV-Info ab sofort auch als druckfreundliche Version. Interessierte Mitglieder können die OV-Info im geschützten Bereich im Internet unter: www.darc.de/nachrichten/information-fuer-ortsverbaende herunterladen. Neben der aktuellen Ausgabe finden Sie dort auch das Archiv der OV-Info mit interessanten Meldungen aus der Geschäftsstelle. Des Weiteren haben Mitglieder dort die Möglichkeit, die OV-Info zu abonnieren.

Categories: de

Schulungen und Informationen für das Ehrenamt

DARC - Dij, 07/10/2021 - 09:18

Das Online-Schulungsangebot für das Ehrenamt im DARC e.V. geht heute Abend um 19 Uhr mit dem Modul 4 und dem wichtigen Thema "Mitgliederversammlung und Wahl im Ortsverband" in eine weitere Runde. Heinz Mölleken, DL3AH, Distriktsvorsitzender von Hessen (F) und Sprecher des Amateurrates nimmt sich im "treff.darc.de - E" heute Zeit für die Ehrenamtlichen im DARC e.V.

Der Startschuss für diese Vortragsreihe wurde bereits im Juni mit einer TYPO3-Schulung gegeben. Nun folgen verschiedene Bereiche, die (angehende) Ehrenamtliche unterstützen und ihnen die Arbeit erleichtern sollen.
 

Folgende Termine sind in der Reihe treff.darc.de "E" (für Ehrenamt) immer donnerstags, 19 Uhr, geplant:
 

14. Oktober, 19 Uhr: Ausbildung im Ortsverband (Modul 5)
 

21. Oktober, 19 Uhr: Jugend im Ortsverband (Modul 6)
 

28. Oktober, 19 Uhr: Die CQ DL – Vom Manuskript zum fertigen Heft (Modul 7)
 

4. November, 19 Uhr: Erfolgreiches QSL-Management (Modul 8)
 

11. November, 19 Uhr: Datenschutz im Ortsverband (Modul 9)
 

18. November, 19 Uhr: Tipps für Kassierer im OV (Modul 10)
 

25. November, 19 Uhr: Webseitenerstellung und -pflege (TYPO3) (Modul 11)
 

2. Dezember, 19 Uhr: Veranstaltungs- /Freiwilligenmanagement (Modul 12)
 

9. Dezember, 19 Uhr: Im Gespräch mit dem Vorstand (Modul 13)
 

Anmelden kannst du dich unter https://www.darc.de/nachrichten/veranstaltungen/#c54132.

Categories: de

Termine bitte prüfen und Korrekturen melden

DARC - Dc, 06/10/2021 - 09:52

Zum Start von treff.darc.de hatte das Admin-Team die gemeldeten Ausbildungskurse und OV-Treffen in einen Kalender eingetragen. Mittlerweile ist einige Zeit vergangen, die Kurse sind vielleicht schon beendet und die Versammlungen finden an einem anderen Tag oder nicht mehr jede Woche statt. Um den Kalender weiterhin aktuell zu halten bittet das Admin-Team darum, die eingetragenen Termine zu prüfen und ggf. Korrekturen per Email an treff@darc.de zu melden.

Der Link zum Kalender lautet: https://confluence.darc.de/display/TREFF/Kalender. Darüber berichtet Gerrit Herzig, DH8GHH, vom Admin-Team treff.darc.de.

Categories: de

Interview zum 59. FIRAC-Kongress bei Radio DARC

DARC - Dc, 06/10/2021 - 08:49

Rainer Englert, DF2NU, Chefredakteur von Radio DARC hat mit Wolfgang Hunger, DL5MM, und Detlef Rämsch, DL8DWL, ein Interview produziert in dem noch einmal ein Rückblick auf den gelungenen 59. FIRAC-Kongress gehalten wird. FIRAC ist die internationale Vereinigung der Eisenbahn-Funkamateure. Zum Kongress trafen sich die Mitglieder vom 15. bis 19. September in Bad Salzuflen. Am Kongress nahmen Eisenbahn-Funkamateure, Angehörige und Gäste aus acht Mitgliedsländern teil.

Das Interview wird am 10. Oktober um 11 Uhr auf 6070 kHz AM und weiteren Sendeplätzen von Radio DARC ausgestrahlt: https://www.darc.de/nachrichten/radio-darc/. Darüber berichtet Klaus Herzog, DL3DZR, von der Redaktion www.efa-dl.de.

(Foto: Rainer Englert, DF2NU, bei der Aufzeichnung des Interviews mit Wolfgang Hunger, DL5MM, und Detlef Rämsch, DL8DWL; © Fotos: Rainer Englert)

Categories: de

Lösungsansätze zur „Besonderen Gebührenverordnung“

DARC - Dm, 05/10/2021 - 14:07

Derzeit sorgt der Punkt 2.6 des Gebühren- und Auslagenverzeichnisses in Abschnitt 3 „Erweiterung des Umfangs oder Verlängerung einer Rufzeichenzuteilung für eine fernbediente oder automatisch arbeitende Amateurfunkstelle…“ für Unmut bei den Betreibern von Relais, Baken, Hamnet-Links, da nun eine Gebühr von 37 € für eine Verlängerung fällig wird. Erste Gespräche mit der BNetzA ergaben Lösungsansätze.

Hintergrund ist die „Besondere Gebührenverordnung“ – der DARC berichtete in seiner Vorstandsinformation am 9. September. Die in der Verfügung Nr. 82/2005 festgelegten max. Befristungen (1 Jahr bei Neuantrag und 3 Jahre bei Verlängerung, bei Primär-Bändern 5 Jahre) sollen kurzfristig auf den maximalen Zeitraum ausgedehnt werden. Gleichzeitig ist man aber bestrebt, die Befristung bei allen Verlängerungsanträgen pauschal auf 5 Jahre zu erweitern. Hierzu muss aber eine neue Verfügung erstellt werden. Dieser Nachtrag ist nun als weitere Vorstandsinformation auf der DARC-Webseite unter https://www.darc.de/nachrichten/vorstandsinformationen/ erschienen.

Categories: de

DARC-Mitglieder bündeln in den HAMgroups ihre Kompetenz und ihr Fachwissen

DARC - Dll, 04/10/2021 - 08:11

Funkamateure zeichnen sich durch ihr enormes Fachwissen und ihr Geschick im Bereich der experimentellen Kommunikation aus. Um den Wissenstransfer der DARC-Mitglieder untereinander zu fördern, hat der Vorstand verschiedene HAMgroups in Planung. Als erstes Netzwerk wurde eine LoRaWAN-Gruppe gegründet.

Die Gruppenteilnehmer treffen sich in den HAMgroups – unabhängig von ihrem Wohnort – überwiegend online auf dem DARC-Server. Hier kommen Funkamateure zusammen, die sich für ein spezielles Thema interessieren. Dadurch können auch Nischen-Themen, für die sich auf lokaler Ebene zu wenig Interessenten finden würden, überregional aufgegriffen und mit Leben gefüllt werden.


Einen Überblick könnt Ihr euch unter https://www.darc.de/der-club/hamgroups/ verschaffen.

Categories: de

AATiS-Interview mit DL2HSC und DO7PR

DARC - Dll, 04/10/2021 - 07:39

Die Kooperation zwischen AATiS e.V. und DARC e.V. trägt Früchte. Ein interessantes Gespräch mit Harald Schönwitz, DL2HSC, und Stephanie Heine, DO7PR, moderierte Wolfhard Eidenmüller, DO5WE, auf der Online-Veranstaltung HAM RADIO World. Am Mittwoch, dem 6. Oktober, wird dieser Beitrag auf YouTube veröffentlicht.

Das Video findet ihr unter http://www.youtube.com/user/DARCHAMRADIO. Alternativ könnt ihr euch die Beiträge auch auf dem YouTube-Kanal des Produktionsteams „Faszination Amateurfunk“ unter http://www.youtube.com/user/AmateufunkTV anschauen.

Für eine bessere Übersicht erscheinen auf dem DARC-Kanal alle Vorträge der HAM RADIO World 2021 in einer eigenen, gleichnamigen Playliste. Die Vortragsreihe ist kostenfrei und unabhängig von einer DARC-Mitgliedschaft. Die Vorträge bleiben zum Anschauen auf YouTube und dienen vielleicht auch als eine gute Ergänzung für einen interessanten Themenabend im Ortsverband.

Categories: de

5. Oktober, 19 Uhr: KiCAD – ein freies ECAD-Programmpaket

DARC - Ds, 02/10/2021 - 10:33

Am Dienstagabend, dem 5. Oktober, um 19 Uhr, dürfen sich unsere Mitglieder auf einen Technikabend "KiCAD – ein freies ECAD-Programmpaket" freuen. Henrik Pfeiffer, DF1HPK, informiert auf unserer Online-Plattform Treff.darc.de - "T"(echnik) über dieses spannende Thema und startet die Technikreihe des DARC e.V. nach der Sommerpause.

Folgende Online-Vorträge "T"echnik finden in Kürze statt (immer dienstags, 19 Uhr):

5. Oktober, 19:00 Uhr, KiCAD – ein freies ECAD-Programmpaket, Henrik Pfeifer, DF1HPK
12. Oktober, 19:00 Uhr, Git – eine freie Software zur verteilten Versionsverwaltung von Dateien, Henrik Pfeifer, DF1HPK
19. Oktober, 19:00 Uhr, YouTube - wie entsteht ein AFU-Video, Michael Reichardt, DL2YMR
2. November, 19:00 Uhr, Hotspot für DMR selber bauen, Andreas Spiess, HB9BLA

Die Technikabende des DARC e.V. finden online statt und sind kostenfrei. Eine Mitgliedschaft im Deutschen Amateur-Radio-Club e.V. ist Voraussetzung für die Teilnahme.
 

Weitere Informationen und Zugang über die Plattform https://confluence.darc.de/

Categories: de

Dij, 01/01/1970 - 01:00
Contingut sindicat