de

Weitere M-Flares möglich

DARC - Hace 7 horas 10 mins

Die Sonnenaktivität ist gemäßigt, in den vergangenen 24 Stunden gab es drei M-Flares. Acht Sonnenfleckenregionen sind auf der sichtbaren Sonnenscheibe zu sehen, die einfache bis komplexe magnetische Konfigurationen aufweisen. Die Sonnenwindgeschwindigkeit ist erhöht. Die geomagnetischen Bedingungen sind auf einem ruhigen bis angeregten Niveau. Die Aussichten: eine überwiegend ruhige Geomagnetik bei angehobenem Flarerisiko (M 35%, X 05%, Proton 01%).

ZCZC 080530UT FEB23 QAM SFI185 SN110 KIEL A14 K(3H)3 SWS508 BZ3 BT8 HPI43 DCX-26 NOAA24H FORECAST MID-LAT(K)23222322 ➡️ MUF3000 MAX 30+(D) MIN 6-8(N) DATA BY DK0WCY SWPC/NOAA SANSA FWBST-EU/DF5JL NNNN - Erläuterungen unter Funkwetter (PDF)

Categorías: de

Mitgliedsbeitrags Rechnung jetzt online

DARC - Mar, 07/02/2023 - 15:50

Die Rechnungen zum DARC-Mitgliedsbeitrag sind nun online. Wir bitten die in diesem Jahr verzögert erfolgte Bereitstellung zu entschuldigen. Sie finden die Jahresrechnung unter mein.darc.de/documents. Leider gab es Probleme mit der Buchhaltungssoftware, die zu den Verzögerungen geführt haben. Erst nach einem Software-Update konnten die Rechnungen erstellt werden. Weitere Informationen zur Fälligkeit des Mitgliedsbeitrags finden Sie in der CQ DL 1/23 auf S. 86.

Categorías: de

Mitch Wolfson, DJØQN, silent Key

DARC - Mar, 07/02/2023 - 14:23

Der DARC hat die traurige Nachricht erhalten, dass sein Mitglied Mitch Wolfsson, DJØQN/K7DX, im Alter von 67 Jahren gestorben ist. Bevor OM Mitch seinen Alters-Ruhestand in Florida/USA genoss, war er in den Jahren 2009 bis 2011 Mitglied im Vorstand des DARC e.V.

 


Als US-Amerikaner, der in Bayern seine Heimat gefunden hat, drang nicht nur der englische-bayerische Akzent stets bei ihm durch, sondern er blickte auch immer in die USA, um zu prüfen, welche amerikanischen Amateurfunk-Projekte der ARRL auch hierzulande in Deutschland Früchte tragen könnten. Während seiner Zeit im DARC-Vorstand hat er sich insbesondere um die Netzwerke im In- und Ausland, moderne Technologien und die Verbandskommunikation gekümmert. DX war seine große Leidenschaft. Sein ehrenamtliches Engagement ging weit über den DARC hinaus und er war u.a. Mitglied bei ARRL, der GDXF, der NCDXF und dem BCC.

In den Jahren 1977 bis 2015 lebte Mitch in München und war in DL unter seinem Call DJØQN aktiv. Für die Zeit seines Ruhestandes zog es ihn mit seiner XYL Antonia, DO9IM/K7DXD, zurück in die USA. Bis zuletzt engagierte sich DJØQN  im Auslandsreferat, dessen Leitung er 2009 innehatte, als Webmaster und Koordinator für englische Länder. Auf der Hamvention in Dayton hat er den DARC e.V. mit einem eigenen Stand präsentiert.

Mit Mitch verliert der DARC ein engagiertes Mitglied, das zwischen den Welten lebte, aber es auf einzigartige Weise verstand, den internationalen Charakter des Amateurfunks weiterzuentwickeln. Der DARC wird ihm ein ehrendes Andenken bewahren und spricht seinen Hinterbliebenen aufrichtiges Beileid aus.

Categorías: de

MitgliederTreff online am 23. Februar

DARC - Mar, 07/02/2023 - 13:27

Der DARC-Vorstand lädt am 23. Februar, um 19 Uhr zu einem weiteren Termin „Mitglieder treffen den Vorstand online“ auf treff.darc.de ein.

Christian Entsfellner, DL3MBG; Werner Bauer, DJ2ET; Ronny Jerke, DG2RON, und Ernst Steinhauser, DL3GBE, freuen sich auf eine rege Teilnahme der Mitglieder.
 

Der Zugangslink zum Online-Treffen lautet https://treff.darc.de/d/#/Teilnehmer/pvdVmL3y.

Categorías: de

3Y0J Bouvetinsel - Update 7 FEB 1020 UTC

DARC - Mar, 07/02/2023 - 11:38

Von Steve, N2AJ, Medienbeauftragter der 3Y0J Bouvetinsel 2023 DXpedition, erhielten wir eben folgende Mitteilung: "Team-Co-Leader Ken, LA7GIA, hat mich informiert, dass das 3Y0J-Team den Lagerplatz gesichert hat. Sie hatten eine gute Nacht. Sie werden dort nachts eine Station und tagsüber zwei betreiben. Funkbetrieb findet auf den Bändern von 12 m - 30 m statt. Wenn außerhalb dieser Bänder gespottet wird, handelt es sich um einen Piraten. Gearbeitet wird in CW und SSB. Beobachten Sie DX-Cluster hinsichtlich QSY-Informationen. Wenn Sie Bouvet bereits geloggt haben...

... überlassen Sie die Frequenz denjenigen, die Bouvet für ihr ATNO benötigen (All-Time New One). Am Donnerstag wird ein Sturm aufziehen, der den Betrieb beeinträchtigen könnte. Bitte halten Sie hier weiterhin Ausschau nach Updates." (Übersetzung: Tom DF5JL) 

Categorías: de

Abnehmende geomagnetische Unruhe

DARC - Mar, 07/02/2023 - 07:38

Die Sonnenaktivität ist gering, in den vergangenen 24 Stunden wurden mehrere C-Flares beobachtet. Es gibt neun Sonnenfleckenregionen auf der sichtbaren Sonnenscheibe, die einfache bis leicht komplexe magnetische Konfigurationen aufweisen. Die Sonnenwindgeschwindigkeit ist erhöht. Die geomagnetischen Bedingungen sind auf einem ruhigen bis lebhaften Niveau. Die Aussichten: bis zur Wochenmitte abnehmende geomagnetische Unruhe bei geringem Flarerisiko: M 15%, X 01%, Proton 01%.

ZCZC 070620UT FEB23 QAM SFI158 SN139 KIEL A16 K(3H)3 SWS524 BZ3 BT7 HPI27 DCX-34 NOAA24H FORECAST MID-LAT(K)32223333 ➡️️ MUF3000 MAX 30+(D) MIN 7-9(N) DATA BY DK0WCY SWPC/NOAA SANSA FWBST-EU/DF5JL NNNN - Erläuterungen unter Funkwetter (PDF)

Categorías: de

3Y0J Bouvetinsel 2023 Update: On Air!

DARC - Lun, 06/02/2023 - 19:32

Das 3Y0J-Team konnte gestern auf der Insel landen. Neun Teammitglieder sind auf der Insel. Es ist ihnen gelungen, Zelt und Lager zu sichern. Aufgrund der starken und schwierigen Bedingungen werden zwei K3-Funkgeräte mit 100 W, Drahtantennen und ein Honda-Generator verwendet.

 

Bitte daran denken, dass das Team von 3Y0J immer Split arbeitet. D. h.: Senden Sie niemals auf ihrer Frequenz!

Das 3Y0J-Team bittet OPs, die Bouvet bereits auf einigen Bändern bestätigt haben, sie nicht mehr zu arbeiten, um vielen anderen die Möglichkeit zu geben, Bouvet angerechnet zu bekommen.

Categorías: de

Teilnehmerzahlen am Amateurfunkdienst veröffentlicht

DARC - Lun, 06/02/2023 - 10:22

61139 Funkamateure gab es mit Stand Jahresende 2022 in Deutschland. Diese Zahl geht aus der jährlich veröffentlichen Statistik der Bundesnetzagentur mit Stand 31. Dezember 2022 hervor. Die Anzahl setzt sich zusammen aus 52748 Funkamateuren mit der Klasse A und 8391 Funkamateuren mit der Klasse E. Hinzu kommen noch weitere Rufzeichenzuteilungen. So gibt es aktuell 2829 Clubstationsrufzeichen, 1424 Relais/Baken, 12 Sonderzuteilungen gemäß §16 AFuV und 4715 Ausbildungs-Rufzeichen. In Summe ergibt das 70119 Rufzeichenzuteilungen.

In 2022 gab es 198 Amateurfunkprüfungen mit 1422 Teilnehmern, wovon 1269 ein Amateurfunkzeugnis erhalten haben. Blickt man ein paar Jahre zurück, so ist insbesondere die Anzahl der Ausbildungsrufzeichen stetig gestiegen. Dem entgegen steht die stetige Abnahme der Zulassungen zur Teilnahme am Amateurfunkdienst (knapp über 70000 in 2010, knapp über 60000 Ende 2022). Soweit die amtlichen Zahlen. Der Organisationsgrad im Deutschen Amateur-Radio-Club e.V. beträgt mit 52,08 % mehr als die Hälfte – im internationalen Vergleich ein guter Wert.

Categorías: de

Leicht ansteigende geomagnetische Aktivität

DARC - Lun, 06/02/2023 - 07:53

Die Sonnenaktivität ist gering, in den letzten 24 Stunden wurden nur zwei C-Flares beobachtet. Auf der sichtbaren Sonnenscheibe befinden sich neun Sonnenfleckenregionen mit einfachen magnetischen Konfigurationen. Die Geschwindigkeit des Sonnenwindes ist leicht angehoben aufgrund koronaler Löcher (CH74/75). Die geomagnetische Aktivität bewegt sich auf einem ruhigen Niveau. Die Aussichten: meist ruhige, später vereinzelt angeregte bis lebhafte Geomagnetik bei geringem Flarerisiko: M 10%, X 01%, Proton 01%.

ZCZC 00635UT FEB23 QAM SFI144 SN79 KIEL A5 K(3H)3 SWS417 BZ-1 BT11 HPI41 DCX0 NOAA24H FORECAST MID-LAT(K)22222343 ↕️ MUF3000 MAX 30+(D) MIN 7-9(N) DATA BY DK0WCY SWPC/NOAA SANSA FWBST-EU/DF5JL NNNN - Erläuterungen unter Funkwetter (PDF)

Categorías: de

Aktuelle Conteste (6/23)

DARC - Lun, 06/02/2023 - 07:04

Conteste in der Kalenderwoche 06/23 - 06.02.2023 bis 12.02.2023  ►

Mo. 06.02.2023 Zeit Mode QRG OK1WC Memorial 16:30 - 17:29 UTC CW 80m, 40m CQ Budapest 17:00 - 19:00 UTC CW, SSB, FM 144 MHz - 10 GHz RSGB 80m CC Contest 20:00 - 21:30 UTC SSB 80m Di. 07.02.2023       Westfalen Nord Aktivität (WNA) 18:00 - 20:00 UTC CW, SSB, FM 2m + 70cm 144 MHz Activity 18:00 - 22:00 UTC CW, SSB 144 MHz GMA Contest 18:00 - 22:00 UTC alle 2m RSGB 144 MHz Activity 20:00 - 22:30 UTC alle 144 MHz Mi. 08.02.2023       CWT Mini Contest 13:00 - 14:00 UTC CW 160 - 10m Wednesday Mini 40m 17:00 - 18:00 UTC CW 40m FT8 Activity 432 MHz 17:00 - 21:00 UTC FT8 432 MHz Wednesday Mini 80m 18:00 - 19:00 UTC CW 80m CWT Mini Contest 19:00 - 20:00 UTC CW 160 - 10m Moon Contest 432 MHz 19:00 - 21:00 UTC alle 432 MHz Do. 09.02.2023       CWT Mini Contest 03:00 - 04:00 UTC CW 160 - 10m CWT Mini Contest 07:00 - 08:00 UTC CW 160 - 10m 50 MHz Activity 18:00 - 22:00 UTC CW, SSB 50 MHz RSGB 50 MHz Activity 20:00 - 22:30 UTC alle 50 MHz Fr. 10.02.2023       Latvian open mechanical key activity 18:00 - 19:00 UTC CW 80m Sa. 11.02.2023       VFDB Contest 80 SSB 07:00 - 08:59 UTC SSB 80m VFDB Contest 40 SSB 10:00 - 11:59 UTC SSB 40m Asia-Pacific Sprint 11:00 - 13:00 UTC CW 20m, 40m RSGB 1st 1,8MHz Contest 19:00 - 23:00 UTC CW 160m         WE Sa. 11.02.23 - So. 12.02.23       CQ WPX RTTY Contest Sa. 00:00 - So. 23.59 UTC RTTY 80 - 10m PACC Contest Sa. 12:00 - So. 12:00 UTC CW, SSB 160 - 10m KCJ-Topband-Contest Sa. 12:00 - So. 12:00 UTC CW 160m         So. 12.02.2023       REF Kurzcontest (kumulativ) 06:00 - 11:00 UTC alle 144MHz
Categorías: de

Update zu 3Y0J Bouvet Island 2023

DARC - Dom, 05/02/2023 - 11:35

3Y0J-Co-Teamleiter Ken LA7GIA schreibt: "Im Laufe des Wochenendes hat das 3Y0J-Team seine Pläne angepasst. Wir bereiten uns derzeit darauf vor, am Sonntagmorgen lebenswichtige Vorräte auf der Insel anzulanden und das Lager zu errichten, um den für Donnerstag vorhergesagten Sturm zu überstehen. Außerdem werden wir versuchen, die Funkausrüstung in einer schwierigen Operation während der günstigsten Zeitfenster anzulanden.

Diese Landung hängt von den Bedingungen auf Bouvet ab, die sich als sehr schwierig erwiesen haben. Es handelt sich um einen kleinen Versuch, der im Erfolgsfall möglicherweise ausgeweitet werden kann. Mehr Informationen später. 73, 3Y0J-Team" (Meldung vom 5. Feb. 2023, 0917 UT; übersetzt von Tom DF5JL) 

Categorías: de

Neue Sonnenflecken werden erwartet

DARC - Sáb, 04/02/2023 - 09:59

Die Sonnenaktivität ist gering. In den letzten 24 Stunden wurden einige C-Flares beobachtet. Fünf kleine Sonnenfleckenregionen erkennt man auf der sichtbaren Sonnenscheibe, sie zeigen einfache magnetische Konfigurationen. Die Geschwindigkeit des Sonnenwindes liegt auf Normalniveau. Die Geomagnetik ist ruhig. Die Aussichten: meist ruhige, vereinzelt angeregte Geomagnetik bei geringem Flarerisiko: M 5%, X 01%, Proton 01%. Es werden neue Sonnenflecken erwartet.

ZCZC 040835UT FEB23 QAM SFI135 SN74 KIEL A8 K(3H)2 SWS303 BZ2 BT6 HPI21 DCX-10 NOAA48H FORECAST MID-LAT(K)2121212121212221 ➡️ MUF3000 MAX 28+(D) MIN 8-10(N) DATA BY DK0WCY SWPC/NOAA SANSA FWBST-EU/DF5JL NNNN  - Erläuterungen unter Funkwetter (PDF). 

Categorías: de

Update zu 3Y0J, Bouvet-Insel 2023

DARC - Vie, 03/02/2023 - 15:27

Die DXpedition zur Bouvetinsel, einer unbewohnten Vulkaninsel in der Subantarktis, ist derzeit in vollem Gange. Steve Hass, N2AJ, Medienbeauftragter der Dxpeditionsgruppe, hat ein Update herausgegeben: Demnach arbeitet das 3Y0J-Team derzeit unter sehr extremen und schwierigen Bedingungen, um die gesamte Ausrüstung und die Vorräte von der "Marama" auf die Bouvet-Insel zu bringen.

Die Materialien müssen dann zu ihrem höher gelegenen Lagerplatz getragen oder hochgezogen werden. Das Starlink-Internet-Terminal ist abgeschaltet worden. Die Internetkommunikation mit den Teammitgliedern wird erst wieder möglich sein, wenn das Lager errichtet und Starlink eingerichtet ist. Der Co-Leiter des Teams, Ken LA7GIA, bittet um Geduld, während sie arbeiten. Die Satellitenfunkgeräte werden für die Koordinierung der Aktivitäten zwischen dem Camp und dem Boot verwendet und müssen zu diesem Zweck offen gehalten werden. (Übersetzung: Tom Kamp, DF5JL)

Categorías: de

Wenig Aussichten auf Veränderung

DARC - Vie, 03/02/2023 - 09:13

Die Sonnenaktivität ist sehr gering. Auf der sichtbaren Sonnenscheibe befinden sich drei aktive Regionen mit einfachen magnetischen Konfigurationen. Die Geschwindigkeit des Sonnenwindes liegt auf Hintergrundniveau. Die geomagnetische Aktivität ist auf einem ruhigen Niveau. Die Aussichten: ruhige Geomagnetik, geringes Flarerisiko: M 5%, X 01%, Proton 01%.


ZCZC 030745UT FEB23 QAM SFI135 SN56 KIEL A5 K(3H)2 SWS331 BZ5 BT6 HPI11 DCX7 NOAA24H FORECAST MID-LAT(K)22222221 ➡️ MUF3000 MAX 28+(D) MIN 7-8(N) DATA BY DK0WCY SWPC/NOAA SANSA FWBST-EU/DF5JL NNNN - Erläuterungen unter Funkwetter (PDF)

Categorías: de

BNetzA nimmt 15 Mio. Produkte vom Markt

DARC - Jue, 02/02/2023 - 14:50

Die Bundesnetzagentur hat im Jahr 2022 mehr als 15 Millionen Produkte aus dem Markt genommen, darunter Lichteffektgeräte, „Energiespargeräte“, Funkfernbedienungen und Batterieladegeräte. Die Gründe dafür waren neben falschen CE-Kennzeichnungen oder fehlenden deutschen Bedienungsanleitungen auch Störungen bei sicherheitsrelevanten Funkdiensten, militärischen Funkanwendungen sowie IP-Diensten.

Ein weiteres Beispiel: smarte Funksteckdosen, die die Sicherheitsanforderungen nicht einhalten – somit besteht die Gefahr von Stromschlägen oder Bränden. Die Marktüberwachung der Bundesnetzagentur betrifft sowohl den Onlinehandel über Amazon, ebay & Co wie auch den deutschen Einzelhandel. Funkamateure erinnern sich: 2021 schritt die Bundesnetzagentur gegen einen „Wasservitalisierer“ ein, der „gesundes, hexagonales“ H₂O versprach, aber das 2-m-Amateurfunkband massiv störte.

(Abb in: BNetzA Statistik Marktüberwachung 2022, Ref. 411 - Marktüberwachung nach EMVG und FuAG, 30.01.2023)

Categorías: de

Wechsel in der Geschäftsführung

DARC - Jue, 02/02/2023 - 11:30

Jens Hergert, Geschäftsführer des Deutschen Amateur-Radio-Club e.V., hat den Verein Anfang Februar 2023 auf eigenen Wunsch verlassen. Nach 15 erfolgreichen Jahren will Herr Hergert sich neuen beruflichen Herausforderungen stellen. Um einen reibungslosen Übergang zu gestalten, wird der DARC-Vorstand nun bis auf Weiteres die Geschäftsführung des Vereins und dessen Gesellschaften allein übernehmen.

„Jens Hergert hat in den vergangenen Jahren mit großer Einsatzbereitschaft und taktischem Geschick den DARC mit seinen Gesellschaften vorangebracht und so manche schwierige Situation hervorragend gemeistert. Sein Ausscheiden aus unserem Verband bedauere ich sehr, besonders auch für die vielen ehrenamtlichen Funktionäre im Verein“, sagt Christian Entsfellner, DL3MBG, Vorsitzender des DARC e.V.

Wir danken Herrn Hergert für seine Arbeit und sein Engagement für den DARC e.V. und wünschen ihm für seine persönliche und berufliche Zukunft alles Gute.

 

Categorías: de

Keine nennenswerte geomagnetische Aktivität

DARC - Jue, 02/02/2023 - 08:28

Die Sonnenaktivität ist gering, in den letzten 24 Stunden wurden einige C-Flares beobachtet. Auf der sichtbaren Sonnenscheibe gibt es fünf Sonnenfleckenregionen, jede mit einfacher magnetischer Konfigurationen. Die Geschwindigkeit des Sonnenwindes ist leicht erhöht und steht im Zusammenhang mit einem Hochgeschwindigkeitsstrom aus dem koronalen Loch CH73. Die geomagnetischen Bedingungen sind ruhig bis angeregt. Die Aussichten: ruhigere Geomagnetik mit möglichen lebhaften Intervallen; geringes Flarerisiko: M 10%, X 01%, Proton 01%.

ZCZC 020705UT FEB23 QAM SFI134 SN89 KIEL A8 K(3H)2 SWS408 BZ4 BT5 HPI14 DCX-10 NOAA24H FORECAST MID-LAT(K)22222221 ➡️ MUF3000 MAX 28+(D) MIN 7-8(N) DATA BY DK0WCY SWPC/NOAA SANSA FWBST-EU/DF5JL NNNN - Erläuterungen unter Funkwetter (PDF)

Categorías: de

Notfunk-Telefonanlage geht in den DARC-internen Beta-Test

DARC - Mié, 01/02/2023 - 14:00

Funkamateure können mit ihrem Wissen und ihren Fähigkeiten mehr als nur Funkverkehr abwickeln. Mit dem richtigen Equipment können wenige Funkamateure eine Infrastruktur betreiben, welche vielen Menschen zugute kommt. Diese Infrastrukt benötigt jedoch Dienste, damit der Laie sie im Not- und Katastrophenfall verwenden kann.

 

Hierzu hat ein Team rund um Sebastian, DL3SD, in den letzten Monaten eine Infrastruktur aufgebaut und Software entwickelt, damit auf der digitalen Infrastruktur der Funkamateure ein Telefonnetz genutzt werden kann. Kern des Projekts ist eine Telefonanlage, welche speziell auf die Anforderungen des Notfunks und der Mesh-Netze zugeschnitten wurde. Diese Anlage geht ab sofort in den DARC-internen Beta-Test.

Wie in der letzten CQDL angekündigt sind weitere Informationen, die Dokumentation, Installationsanleitungen und ein Generator für die Konfiguration ab sofort unter https://www.darc.de/der-club/referate/notfunk/technik/nfpbx (bitte vorher auf darc.de einloggen) zu finden.

 

Categorías: de

Vorträge für den FUNK.TAG Kassel gesucht

DARC - Mié, 01/02/2023 - 13:20

Für das begleitende Vortragsprogramm zum 5. FUNK.TAG, der am 15. April in der Messe Kassel stattfinden wird, werden noch Vortragsangebote gesucht. Aktuell wären noch etwa fünf „Slots“ im Ablaufplan mit interessanten Themen zu besetzen. Die Vortragslänge sollte etwa 45 Minuten betragen, damit im Anschluss noch 15 Minuten Zeit für Diskussionen verbleiben. Interessenden wenden Sich unter dem Stichwort „Vortrag FUNK.TAG“ bitte per E-Mail an darc@darc.de.

Bitte senden fügen Sie ein kurzes Abstract mit einem inhaltlichen Abriss bei. Deadline für Vortragsangebote ist der 15. Februar.

Categorías: de

FUNK.CAMP für Wohnmobile

DARC - Mié, 01/02/2023 - 09:54

Für alle Camper unter den Funkamateuren gibt es gute Nachrichten: Das FUNK.CAMP zum FUNK.TAG am 15. April 2023 findet wieder statt! Ab Freitag ist eine Anreise und Übernachtung im Wohnmobil bis Sonntag kostenfrei auf den zugewiesenen Parkplätzen möglich. Wie auch in den Vorjahren ist dies eine reine Stellmöglichkeit ohne Strom sowie Ver- und Entsorgung!

Eine Anmeldung ist erforderlich, per E-Mail an pressestelle@darc.de  (Name, Rufzeichen, Kennzeichen, An- und Abreisedaten).

Die Koordinierung vor Ort übernimmt Eugen Krümpelmannm, DL5UHR – TNX!

Categorías: de
Distribuir contenido