de

Monatlicher Newsletter veröffentlicht

DARC - Tue, 11/06/2024 - 07:19

Das IARU-Monitoring Team der Region 1 hat nun den monatlichen Newsletter veröffentlicht. Außer der Auflistung von hunderten an Beobachtungen der mitwirkenden Funkamateure und Hörer finden sich jede Menge Informationen über neue und bekannte Beobachtungen. Deren Spektren und Audio werden seit März in Form von Videos zur Verfügung gestellt.

Link zum Report: https://www.iaru-r1.org/wp-content/uploads/2024/06/IARUMS-R1-Newsletter-2024-05.pdf. Mehr solche Reports finden Sie immer auf der Seite des Referats: https://www.darc.de/der-club/referate/intruder-monitoring/#c311338. Meldungen von eigenen Beobachtungen bitte an: bandwacht(at)darc.de senden. Darüber berichtet Harald Geier, DL9NDW, Leiter Referat Intruder Monitoring im DARC.

Categories: de

FunkWX - abnehmende geomag. Unruhe

DARC - Tue, 11/06/2024 - 06:03

Die Sonnenaktivität ist erhöht, in den letzten 24 Stunden wurden ein X1.5- und ein M9.5-Flare beobachtet. Auf der sichtbaren Sonnenscheibe befinden sich neun aktive Sonnenfleckenregionen mit einfachen bis komplexen magnetischen Konfigurationen. Die Geschwindigkeit des Sonnenwindes ist erhöht, bei lebhafter Geomagnetik (k=4). Die Vorhersage: erhöhtes Flare-Risiko (M 70%, X 15%, Proton 50%); abnehmende geomagnetische Unruhe.

ZCZC 110445UT JUN24 QAM SFI178 SN146 eSFI170 eSSN144 KIEL A14 K(3H)4 SWS490 BZ0 BT5 HPI31 DST-54 NOAA24H FORECAST MID-LAT(K) 33322222 ↘️ MUF3000 MAX 21+(D) MIN 14(N) DATA BY DK0WCY SWPC/NOAA KC2G SANSA WDC/KYOTO FWBST-EU NNNN  - Erläuterungen unter Funkwetter (PDF).  

Categories: de

Netxp-Verein für Anfänger online im Treff.darc

DARC - Mon, 10/06/2024 - 12:41

Am Donnerstag, dem 20. Juni, um 19 Uhr findet eine Online-Schulung für das Vereinsverwaltungstool des DARC statt. Die Schulung "Netxp-Verein" richtet sich an Anfänger und findet auf dem vereinseigenen Server Treff.darc.de statt. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Mitglieder können sich über https://events.darc.de/netxp240620/ direkt anmelden. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Clemens Miara, DG1YCR, und Heinz Mölleken, DL3AH, stellen das Programm Netxp-Verein an Beispielen aus der Praxis vor. Das Seminar richtet sich insbesondere an Ortsverbandsvorsitzende, ihre Stellvertreter und Ehrenamtliche, die die Kasse im OV betreuen.

Ebenfalls wird es nach der Schulung bis zu drei "Hilfesprechstunden" für neue Nutzer geben. Die erste Sprechstunde ist am Montag, dem 24. Juni, um 19 Uhr geplant.

Weitere Informationen unter https://www.darc.de/netxp-verein/ und https://service.darc.de/help/de-de/5-netxp-verein/46-wo-bekomme-ich-unterstutzung-support-gibt-es-hilfesprechstunden

Categories: de

Frequenzen der Messe-Repeater

DARC - Mon, 10/06/2024 - 07:41

Auf der HAM RADIO sind unter DBØCOM die im Folgenden aufgelisteten Repeater aktiv. Die Repeater sind im Messehochhaus aufgebaut. SysOp ist Jochen Berns, DL1YBL. Denken Sie an die rechtzeitige Programmierung Ihrer Geräte, Codeplug usw. In diesem Sinne – bleiben wir in Verbindung!

• 145,700 MHz (–0,6 MHz Shift), Modul C, Raum DCS001C, CTCSS 67 Hz, Icom Systemtechnik
• 439,575 MHz (–7,6 MHz), Modul B, Raum XLX456C, CTCSS 67 Hz, Icom Systemtechnik
• 1298,675 MHz (–28 MHz), Modul A, Raum XLX456S, CTCSS 67 Hz, Icom Systemtechnik
• 439,975 MHz (–9,4 MHz), BM/DMR+; IPSC2-DMR-DL; C4FM DE-Deutschland; NXDN-Reflektor 26200; P25-Reflektor 925; Motorola Systemtechnik

Categories: de

FunkWX - Magnet- und Strahlungssturm erwartet

DARC - Mon, 10/06/2024 - 06:01

Die Sonnenaktivität ist moderat, in den letzten 24 Stunden wurden einige schwache M-Flares beobachtet. Auf der sichtbaren Sonnenscheibe befinden sich zehn aktive Sonnenfleckenregionen mit einfachen bis komplexen magnetischen Konfigurationen. Die Geschwindigkeit des Sonnenwindes ist auf Normalniveau, bei ruhiger Geomagnetik. Die Vorhersage: erhöhtes Flare-Risiko (M 75%, X 25%, Proton 75%); geomagnetische Stürme, die die Stufe G2 erreichen, sind wahrscheinlich, ebenso Strahlungsstürme der Stufe S1.

ZCZC 100445UT JUN24 QAM SFI181 SN148 eSFI168 eSSN141 KIEL A7 K(3H)2 SWS359 BZ-1 BT5 HPI13 DST-6 NOAA24H FORECAST MID-LAT(K) 23454444 ↕️ MUF3000 MAX 21+(D) MIN 15(N) DATA BY DK0WCY SWPC/NOAA KC2G SANSA WDC/KYOTO FWBST-EU NNNN - Erläuterungen unter Funkwetter (PDF).  

Categories: de

Aktuelle Conteste KW 24/24

DARC - Mon, 10/06/2024 - 04:59

Conteste in der Kalenderwoche 24/2024 - 10.06.24 bis 16.06.24 ►

Mo 10.06.24 UTC Mode Bänder OK1WC Memorial 16:30 - 17:29 CW 80/40m RSGB  CC  19:00 - 20:30 Data 80m Di 11.06.24       Westfalen Süd 17:00 - 19:00 CW/SSB/FM 144/432MHz Activity 432MHz 17:00 - 21:00 alle 432MHz CW-Ausbildung 18:00 - 18:59 CW 80m RSGB Activity 19:00 - 21:30 alle 432MHz Mi 12.06.24       CWT Mini Contest 13:00 - 14:00 CW 160 - 10m FT8 Activity 17:00 - 21:00 FT8 432MHz Wednesday Mini 17:00 - 18:59 CW 40m, 80m Moon CT  18:00 - 20:00 alle 432MHz CWT Mini Contest 19:00 - 20:00 CW 160 - 10m Do 13.06.24       CWT Mini Contest 03:00 - 04:00 CW 160 - 10m CWT Mini Contest 07:00 - 08:00 CW 160 - 10m Activity 50MHz 17:00 - 21:00 alle 50MHz RSGB Activity 19:00 - 21:30 alle  50MHz Sa 15.06.24       FIRAC VHF-Contest 12:00 - 17:00 SSB 144MHz Sa. 15.06. - So. 16.06.24        All Asian DX Contest  00:00  - 23:59 CW 160 - 10m IARU R1 50 MHz Contest 14:00  - 14:00 CW/SSB 50MHz  Stew Perry Topband 15:00  - 15:00 CW 160m So 16.06.24       OE Aktivitätstag 07:00 - 13:00 alle 50Mhz and up 9A Activity Contest 07:00 - 15:00 alle 6m - Laser Alpe Adria Contest 07:00 - 14:59 CW/SSB/FM 432 und up S5 Activity  07:00 - 14:59 CW/SSB 50/144/432MHz GMA Contest 08:00 - 12:00 alle 144MHz OK Activity Contest 08:00 - 11:00 CW/SSB 144-10G DUR-GHz-Aktivität 08:00 - 11:00 CW/SSB/FM >1GHz 2m Ausbildungs. CT 13:00 - 15:00 SSB 145MHz xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx      
Categories: de

Kommt es am Montag zu einem schweren Magnetsturm?

DARC - Sun, 09/06/2024 - 07:30

Die NOAA-Meteorologen sagen, dass geomagnetische Stürme der Klasse G2 am 10. Juni möglich sind, wenn der gewaltige koronale Masseauswurf (CME), der von der M9,7-Eruption am Freitag ausgelöst wurde, die Erde treffen sollte. Ein direkter Treffer würde wahrscheinlich einen schweren geomagnetischen Sturm der G2-Klasse verursachen. Allerdings ist eher mit einem "Streifschuss" zu rechnen, so dass nur ein mäßiger Sturm (G1) zu erwarten ist. Schaut euch die Modellanimation des CME und seine Ankunft im WSA-ENLIL-Modell hier an: www.swpc.noaa.gov/products/wsa-enlil-solar-wind-prediction.

Die Animation zeigt die neueste Vorhersage des Sonnenwinds, einem schnellen Strom von winzigen, geladenen Teilchen, der von der Sonne zur Erde und zu den anderen Planeten fließt. Selbst bei „schönem“ Weltraumwetter weist dieser Windstrom Unterschiede in Dichte und Geschwindigkeit auf. Diese Unterschiede entstehen, weil sich die Sonne im Mittel alle 27 Tage dreht und der Sonnenwind sich dabei wie eine Spirale nach außen bewegt.

Manchmal gibt es große Ausbrüche auf der Sonne, die Flares oder Sonneneruptionen genannt werden. Dabei wird mit hohen Geschwindigkeiten (ca. 1000 km/sec.) Plasma ins All geschleudert. Man nennt sie "koronale Masseauswürfe" (engl.: CMEs). Sie bewegen sich quer zu den Spiralen des Sonnenwinds. Die Dichte und Geschwindigkeit des Plasmas in diesen Sonnenstürmen können viel extremer sein als bei ruhigem Wetter. Deren Ankunft auf der Erde vorherzusagen ist wichtig, da der Sonnenwind geomagnetische Stürme verursachen kann, die die Funkkommunikation besonders im Kurzwellenbereich stören können.  

Categories: de

FunkWXam Wochenende - unerwarteter Magnetsturm

DARC - Sat, 08/06/2024 - 05:21

Die Sonnenaktivität ist erhöht, in den letzten 24 Stunden wurden einige M-Flares, der stärkste ein M9.7-Flare (08/0145 UT), beobachtet. Auf der sichtbaren Sonnenscheibe befinden sich neun aktive Sonnenfleckenregionen mit einfachen bis komplexen magnetischen Konfigurationen. Die Geschwindigkeit des Sonnenwindes ist erhöht, die geomagnetischen Bedingungen durch einen unerwarteten Magnetsturm lebhaft bis stürmisch. Die Vorhersage: erhöhtes Flare-Risiko (M 75%, X 25%, Proton 99%) bei angeregter bis lebhafter Geomagnetik.

ZCZC 080400UT JUN24 QAM SFI184 SN150 eSFI157 eSSN126 KIEL A39 K(3H)4 SWS467 BZ9 BT9 HPI19 DST-32 NOAA48H FORECAST MID-LAT(K) 2233332222222221 ➡️ MUF3000 MAX 21+(D) MIN 14(N) DATA BY DK0WCY SWPC/NOAA KC2G SANSA WDC/KYOTO FWBST-EU NNNN  - Erläuterungen unter Funkwetter (PDF).  

Categories: de

Neues zu 50ohm.de: Video für Lektion 12 geht Online

DARC - Fri, 07/06/2024 - 18:00

Die zwölfte Lektion des 50Ohm.de Klasse N Videokurses ist heute auf YouTube veröffentlicht worden. Dieser Kurs entsteht in Kooperation mit dem AFU-Channel von Michael, DL2YMR, und dem AJW-Referat. Das aktuelle Video behandelt das Thema "Spannungsversorgung".

Funkgeräte müssen mit elektrischer Spannung und Strom versorgt werden, damit sie funktionieren. In diesem Kapitel lernen wir die Grundlagen der Spannungs- und Stromversorgung mit Netzgeräten, Batterien und Akkus kennen. Auch die Gefahren vom elektrischen Strom werden behandelt.

Categories: de

FunkWX - abschwächendes Flarerisiko

DARC - Fri, 07/06/2024 - 06:37

Die Sonnenaktivität ist weiterhin mäßig, mit einem M5-Flare über die letzten 24 Stunden. Auf der sichtbaren Sonnenscheibe befinden sich neun aktive Sonnenfleckenregionen mit einfachen bis komplexen magnetischen Konfigurationen. Die Geschwindigkeit des Sonnenwindes liegt im Normalbereich, die geomagnetischen Bedingungen sind überwiegend ruhig. Die Vorhersage: ein sich abschwächendes Flare-Risiko (M 50%, X 10%, Proton 10%) bei meist ruhiger Geomagnetik.

ZCZC 070530UT JUN24 QAM SFI191 SN149 eSFI131 eSSN92 KIEL A8 K(3H)2 SWS363 BZ-2 BT6 HPI32 DST-15 NOAA24H FORECAST MID-LAT(K) 22211122 ➡️ MUF3000 MAX 21+(D) MIN 17(N) DATA BY DK0WCY SWPC/NOAA KC2G SANSA WDC/KYOTO FWBST-EU NNNN  - Erläuterungen unter Funkwetter (PDF)

Categories: de

Letzte Chance: Am 9. Juni ist Anmeldeschluss für das HAM CAMP

DARC - Thu, 06/06/2024 - 19:49

Vom 28. - 30. Juni lockt die HAM RADIO viele Funkamateure nach Friedrichshafen. Der DARC e.V. als ideeller Träger der Messe bietet wieder ein vielseitiges Rahmenprogramm am Bodensee. Dazu zählt seit Jahren auch das HAM CAMP. Wir bieten dort Teilnehmern bis 27 Jahren, Jugendgruppen und ihren Betreuern wieder die Möglichkeit, zu einem günstigen Preis von 65 € an der Messe teilzunehmen und Gleichaltrige kennenzulernen.

Das HAM CAMP befindet sich direkt auf dem Gelände in einer ungenutzten Messehalle und hat Platz für 160 Leute. Im Preis mit inbegriffen sind: drei Übernachtungen von Donnerstag bis Sonntag, Eintritt zur Messe, Frühstück, Waschräume, PKW-Parkplatz an der Halle, Strom im Schlafabteil. Alle weiteren Infos und die Online-Anmeldung gibt es auf https://www.darc.de/ajw/hamcamp. Bei Fragen einfach eine E-Mail an hamcamp(at)darc.deschicken.

Categories: de

Höchste Sonnenfleckenzahl seit 22 Jahren

DARC - Thu, 06/06/2024 - 14:53

Die durchschnittliche Sonnenfleckenzahl im Mai 2024 betrug 172, der höchste Wert seit 22 Jahren. Darauf weist das Weltraumwetter-Portal SpaceWeather.com hin. Bisher liegt der Juni mit 200 Einheiten sogar noch höher. Wenn dieser Wert für den Rest des Monats anhält, könnte der Juni die höchste Sonnenfleckenzahl seit Dezember 2001 verzeichnen - und mit dem Höhepunkt des starken Sonnenzyklus 23 konkurrieren. Grafik: Royal Observatory of Belgium - www.sidc.be/SILSO/eisnplot

Categories: de

FunkWX - überwiegend ruhig

DARC - Thu, 06/06/2024 - 05:41

Die Sonnenaktivität ist weiterhin mäßig, zwei kleinere M-Flares wurden in den letzten 24 Stunden beobachtet. Auf der sichtbaren Sonnenscheibe befinden sich zwölf aktive Sonnenfleckenregionen mit einfachen bis komplexen magnetischen Konfigurationen. Die Geschwindigkeit des Sonnenwindes liegt im Normalbereich, die geomagnetischen Bedingungen sind überwiegend ruhig. Die Vorhersage: leicht erhöhtes Flare-Risiko (M 60%, X 20%, Proton 20%) bei meist ruhiger Geomagnetik.

ZCZC 060430UT JUN24 QAM SFI195 SN193 eSFI165 eSSN137 KIEL A9 K(3H)3 SWS364 BZ-4 BT6 HPI29 DST-21 NOAA24H FORECAST MID-LAT(K) 21212221 ➡️ MUF3000 MAX 21+(D) MIN 15(N) DATA BY DK0WCY SWPC/NOAA KC2G SANSA WDC/KYOTO FWBST-EU NNNN - Erläuterungen unter Funkwetter (PDF)

Categories: de

FunkWX - erhöhtes Flarerisiko

DARC - Wed, 05/06/2024 - 06:28

Die Sonnenaktivität ist mäßig, zwei kleinere M-Flares wurden in den letzten 24 Stunden beobachtet. Auf der sichtbaren Sonnenscheibe befinden sich zwölf aktive Sonnenfleckenregionen mit einfachen bis komplexen magnetischen Konfigurationen. Die Geschwindigkeit des Sonnenwindes ist leicht angehoben, die geomagnetischen Bedingungen überwiegend ruhig. Die Vorhersage: erhöhtes Flare-Risiko (M 60%, X 25%, Proton 20%) bei meist ruhiger Geomagnetik.

ZCZC 050515UT JUN24 QAM SFI192 SN224 eSFI144 eSSN108 KIEL A8 K(3H)1 SWS457 BZ-2 BT6 HPI20 DST-11 NOAA24H FORECAST MID-LAT(K) 32222211 ➡️ MUF3000 MAX 21+(D) MIN 18(N) DATA BY DK0WCY SWPC/NOAA KC2G SANSA WDC/KYOTO FWBST-EU NNNN - Erläuterungen unter Funkwetter (PDF).  

Categories: de

AFuV im Bundesgesetzblatt veröffentlicht

DARC - Tue, 04/06/2024 - 09:24

Die novellierte Amateurfunkverordnung (AFuV) ist heute, am 4. Juni im Bundesgesetzblatt (BGBL 2024 I Nr. 175) erschienen. Die Veröffentlichung kann über das Internet abgerufen werden: www.recht.bund.de/bgbl/1/2024/175/VO.html . Die neue AFuV tritt am 24. Juni 2024 in Kraft. Zur AFuV berichtete der DARC bereits umfassend in seinen Medien. Eine Pressemitteilung aus 2023 des zuständigen Ministeriums finden Sie unter bmdv.bund.de/SharedDocs/DE/Pressemitteilungen/2023/062-amateurfunk-einfacher.html .

Categories: de

FunkWX - erhöhtes Flarerisiko, wechselhafte Geomagnetik

DARC - Tue, 04/06/2024 - 06:22

Die Sonnenaktivität ist mäßig, mit wenigen M-Flares in den letzten 24 Stunden. Auf der sichtbaren Sonnenscheibe befinden sich elf aktive Sonnenfleckenregionen mit einfachen bis komplexen magnetischen Konfigurationen. Die Geschwindigkeit des Sonnenwindes ist leicht angehoben, die geomagnetischen Bedingungen angeregt, nachdem ein geomagnetischer Impuls bzw. ein CME gestern nach 23 UT eintraf (Abb.). Die Vorhersage: erhöhtes Flare-Risiko (M 75%, X 35%, Proton 25%) bei wechselhafter Geomagnetik (k 1-4).

ZCZC 040515UT JUN24 QAM SFI186 SN208 eSFI150 eSSN117 KIEL A16 K(3H)3 SWS406 BZ-5 BT10 HPI29 DST-8 NOAA24H FORECAST MID-LAT(K) 11234443 ↕️ MUF3000 MAX 21+(D) MIN 15(N) DATA BY DK0WCY SWPC/NOAA KC2G SANSA WDC/KYOTO FWBST-EU NNNN - Erläuterungen unter Funkwetter (PDF).  

Categories: de

100FK ist nun Geschichte

DARC - Mon, 03/06/2024 - 10:11

Das Funkevent 100FK zum Gründungsjubiläum des Deutschen Funk-Kartells vor 100 Jahren endete zum 31. Mai nach fünf Monaten. Es sind nicht nur die sensationellen über 318 000 QSOs bei aktuell bereits insgesamt weit über 25 000 abgerufenen Diplomen (Stand 2. Juni). Es war das Gesamtpaket, was außerordentlich gut ankam. Neben einer gut recherchierten, anlassbezogenen Historie zum Deutschen Funk-Kartell, die übrigens auch eng verbunden mit der des DARC ist, lag das Hauptinteresse wie zu erwarten auf dem umfangreichen Diplomprogramm.

Der Erfolg an dessen Umsetzung ist einem großen Team engagierter Sendeoperateure zu verdanken. Für die kompletten Rahmenbedingungen, das ganze Management, fühlte sich ein Organsationsteam mit Karsten, DL1RUN; Uwe, DL2SWR, und Steffen, DM6WAN, verantwortlich. Entscheidend jedoch waren die 96 Operator in den Teams Jesewitz/Nordsachsen, Oberelbe, Telgte, Dessau, Zwickau/Westsachsen, Berlin-Brandenburg, Frankfurt am Main, Chemnitz, Mittweida und Oberbayern. Sie sicherten 152 Tage lang einen hinsichtlich Modes und Bändern breit aufgestellten intensiven Funkbetrieb und damit maximale Chancen für die weltweiten Diplomjäger. Das war beispielhaft bis hin zu zeitnahen Loguploads und unmittelbarer Diplompunkte Abfragemöglichkeit, was den Diplomjägern besonders wichtig war. All das fand auch international große Beachtung und Würdigung. Neben den maximal erreichbaren 21 Diplomen innerhalb des Eventzeitraums, stehen jetzt noch für jeden Diplominhaber (mindestens ein Diplom) als Dankeschön Abschluss-Zertifikate in den Modes Mixed, CW, Phone und Digi als so genannte Masterdiplome zum Download. Sämtliche Downloadbereiche (für alle Diplome wie auch für die dQSLs) stehen noch bis zum 31. Dezember 2024 zur Verfügung. Das Orga-Team um Karsten, DL1RUN, bedankt sich bei allen für das große Interesse und für das Engagement auf beiden Seiten. Mehr weiterhin dazu unter https://100fk.de.

(Bildquelle: Orga-Team 100FK; Karte: Simplymaps, Free-Lizenz CC BY-SA, Lizenzbedingungen: https://simplymaps.de/lizenzen/ )

Categories: de

Aktuelle Conteste KW 23/24

DARC - Mon, 03/06/2024 - 06:37

Conteste in der Kalenderwoche 23/2024 - 03.06.24 bis 09.06.24 ►

Mo 03.06.24 UTC Mode Bänder OK1WC Memorial 16:30 - 17:29 CW 80/40m Di 04.06.24       Westfalen Nord 17:00 - 19:00 CW/SSB/FM 144/432MHz GMA Contest 17:00 - 21:00 alle 144MHz Activity 144MHz 17:00 - 21:00 alle 144MHz RSGB Activity 19:00 - 21:30 alle 144MHz Mi 05.06.24       CWT Mini Contest 13:00 - 14:00 CW 160 - 10m FT8 Activity 17:00 - 21:00 FT8 144MHz Wednesday Mini 17:00 - 18:59 CW 40m, 80m Moon CT 18:00 - 20:00 alle 144MHz DIG Frühjahr 18:30 - 19:30 CW 80m CWT Mini Contest 19:00 - 20:00 CW 160 - 10m Do 06.06.24       CWT Mini Contest 03:00 - 04:00 CW 160 - 10m CWT Mini Contest 07:00 - 08:00 CW 160 - 10m DIG Frühjahr 18:30 - 19:30 SSB 80m Sa 08.06.24       Asia Pacific Sprint 11:00 - 13:00 SSB 15/20m VFDB Contest 12:00 - 14:59 CW/SSB 2m/70cm AGCW-DL VHF/UHF 14:00 - 18:00 CW 144/432MHz Rheinland-Pfalz-Aktivitätsabend 16:00 - 18:00 Alle 432MHz Sa. 08.06. - So. 09.06.24       Green Party  06:00  - 05:59 CW/SSB/Digi 80 - 10m IARU ATV Contest  12:00  - 18:00 ATV 432 und Up WW South America Contest  15:00  - 15:00 CW 80 - 10m Portugal Day Contest  12:00  - 12:00 CW/SSB 80 - 10m REF DDFM 50MHz Contest  16:00  - 16:00 CW/SSB/FM 50MHz xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx      
Categories: de

FunkWX - erhöhtes Flarerisiko, ruhige Geomagnetik

DARC - Mon, 03/06/2024 - 05:51

Die Sonnenaktivität ist mäßig, in den letzten 24 Stunden wurden einige C-Flares und ein kleines M-Flare beobachtet. Auf der sichtbaren Sonnenscheibe befinden sich neun aktive Sonnenfleckenregionen mit einfachen bis komplexen magnetischen Konfigurationen. Die Geschwindigkeit des Sonnenwindes ist auf Normalniveau, die geomagnetischen Bedingungen überwiegend ruhig. Die Aussichten: weiterhin erhöhtes Flare-Risiko (M 75%, X 35%, Proton 25%) bei meist ruhigerer Geomagnetik. In der Nacht vom 4./5. Juni ist wg. eines CMEs mit aktiver Geomagnetik zu rechnen.

ZCZC 030445UT JUN24 QAM SFI180 SN186 eSFI157 eSSN126 KIEL A10 K(3H)2 SWS299 BZ-3 BT4 HPI20 DST-4 NOAA24H FORECAST MID-LAT(K) 21212221 ↗️️ MUF3000 MAX 21+(D) MIN 18(N) DATA BY DK0WCY SWPC/NOAA KC2G SANSA WDC/KYOTO FWBST-EU NNNN - Erläuterungen unter Funkwetter (PDF).  

Categories: de

FunkWX - erhöhtes Flarerisiko, zunehmend ruhigere Geomagnetik

DARC - Sat, 01/06/2024 - 06:17

Die Sonnenaktivität ist hoch. Die stärkste Eruption der letzten 24 Stunden ereignete sich in AR3697 (ex 3664), ein X1.18-Flare (31/2203 UT). Auf der sichtbaren Sonnenscheibe befinden sich sieben aktive Sonnenfleckenregionen mit einfachen bis komplexen magnetischen Konfigurationen. Die Geschwindigkeit des Sonnenwindes ist auf Normalniveau, die geomagnetischen Bedingungen in unseren Breiten maximal angeregt bis lebhaft. Die Aussichten für das Wochenende: weiterhin erhöhtes Flare-Risiko (M 75%, X 35%, Proton 25%) bei zunehmend ruhigerer Geomagnetik.

NOAA/WWV: "Das Weltraumwetter der letzten 24 Stunden war intensiv. Es traten geomagnetische Stürme auf, die die Stufe G1 erreichten. Es kam zu Funkausfällen, die die Stufe R3 erreichten. Für die nächsten 24 Stunden wird ein mäßiges Weltraumwetter vorhergesagt. Geomagnetische Stürme der Stufe G2 sind wahrscheinlich. Funkausfälle der Stufe R2 werden erwartet."

ZCZC 010500UT JUN24 QAM SFI179 SN135 eSFI116 eSSN72 KIEL A12 K(3H)3 SWS339 BZ0 BT4 HPI21 DST-25 NOAA48H FORECAST MID-LAT(K) 5432222222222221️ ➡️ MUF3000 MAX 21+(D) MIN 13(N) DATA BY DK0WCY SWPC/NOAA KC2G SANSA WDC/KYOTO FWBST-EU NNNN - Erläuterungen unter Funkwetter (PDF).  

Categories: de
Syndicate content