Feed aggregator

NASA'S OSIRIS-REx spacecraft arrives at asteroid Bennu

SARC - Wed, 05/12/2018 - 10:30
NASA’s Origins, Spectral Interpretation, Resource Identification, Security-Regolith Explorer (OSIRIS-REx) spacecraft completed its 1.2 billion-mile (2 billion-kilometer) journey to arrive at the asteroid Bennu Monday.
Categories: en

EURAO Newsletter December 2018

SARC - Wed, 05/12/2018 - 10:30
EURAO Newsletter comes out quarterly, either in pdf format and as a website. Spread the word!
Categories: en

Contact ARISS le 05/12/18 à 15h20

URC News - Tue, 04/12/2018 - 17:00

La station ISS a rendez vous le mercredi 5 décembre à 14h20 UTC avec les lycées Robert-Mayer à Heilbronn et  celui de Weingarten, en Allemagne.

La conversation se fera en allemand  entre Alexander Gerst KF5ONO avec DN1RMG et DN2RV

Le signal sera donc audible en Europe sur 145.800 MHz en FM

Liste des questions

1. Christian (16): Sie befinden sich in Schwerelosigkeit in einem großen Raum und haben keinen Kontakt zu einer Wand. Wie bewegen Sie sich fort? Hilft Pusten?
2. Janik (16): Die Zeit im All vergeht langsamer als auf der Erde. Fühlen Sie sich jünger?
3. Kerim: Woher kommt das Wasser/der Sauerstoff auf der ISS?
4. Christoph: Dürfen wir mit CIMON sprechen?
5. Mert (15): Wie verhält sich kohlesäurehaltiges Wasser im Weltraum? Sprudelt es dort auch?
6. Sebastian (16): Wie haben Sie das Leck auf der Raumstation bemerkt, wie haben Sie darauf reagiert und wie haben Sie es abgedichtet?
7. Simon: Wie gefährlich ist der Weltraumschrott/die Strahlenbelastung und gibt es Gegenmaßnahmen?
8. Jan: Wie definieren Sie einen Tag auf der ISS?
9. Sara (15): Wie lange dauert es um auf drohende Kollisionen zu reagieren?
10. Niklas, (14): Wohin zeigt eine Kompassnadel auf der ISS?
11. Andre: Kann man von der ISS aus den Bodensee oder sogar Weingarten sehen?
12. Sarah: Wäre es technisch möglich in einem Raumschiff/einer Raumstation künstliche Schwerkraft zu erzeugen?
13. Jan (16): Können Sie Auswirkungen der Umweltverschmutzung, z.B. den ‘Müllkontinent’ im Pazifik, aus dem All sehen?
14. Lukas (15): Wie finden Sie ‘Cimon’ das fliegende Gehirn? Ist er eine große Hilfe?
15. Leyla: Wie funktioniert der Antrieb der ISS?
16. Lars: Kann man auf der ISS überhaupt krank werden?
17. Samuel (16):Denken Sie die immensen Kosten für die Raumfahrt lohnen sich für die Menschheit?
18. Sarah (15): Bekommen Sie als Geologe neue Erkenntnisse über die Erde aus dem All?
19. Janine: Wie sehen Sie die Zukunft der Raumfahrt, was werden die nächsten großen Schritte sein?
20. Felicitas: Was glauben Sie, ist das wichtigste, was wir aus der Mission Horizons lernen?
21. Lucas: Kann man Naturkatastrophen von der ISS aus sehen?
22. Niklas: Ab welcher Höhe spürt man die Schwerkraft nicht mehr?
23. Sarah: Was gefällt Ihnen persönlich besser, Schwerelosigkeit oder Schwerkraft?
24. Vincent: Gibt es Tiere auf der ISS?
25. Kai: Haben Sie schon einmal etwas im Weltall verloren?
26. Oliver: Gab es auf der ISS schon einen Unfall?
27. Vanessa: Gibt es bestimmte Nahrungsmittel, die man auf der ISS nicht essen darf?

Categories: fr

Choix entre ICOM IC7700 ou Yaesu FTDX5000

URC News - Tue, 04/12/2018 - 12:00

Suite à question posée :

http://radioamateur.forumsactifs.com/t2165-choix-entre-icom-ic7700-ou-yaesu-ftdx5000

Certains auront un avis contraire, c’est le principe même des avis. D’autres ne diront rien pour éviter de faire capoter la revente de leur matériel… Maintenant à vous de vous faire votre propre avis, mais avec plus d’éléments pour faire le bon choix… ou pas.

Cordialement,
Ludovic Vuillermet – F5PBG
http://f5pbg.free.fr

Copyright secured by Digiprove © 2018 URC Union des radioclubs
Categories: fr

Neil Carleton, VE3NCE, appointed to the Canadian Amateur Radio Hall of Fame

SARC - Tue, 04/12/2018 - 10:30
The Board of Trustees of the Canadian Amateur Radio Hall of Fame is pleased to announce that Neil Carleton, VE3NCE, of Almonte, Ontario has been named to the Hall of Fame
Categories: en

3Y0I Bouvet Island DXpedition news

SARC - Tue, 04/12/2018 - 10:30
3Y0I to invite additional operators - Some fresh news from Cape Town, South Africa
Categories: en

Ham College 47

SARC - Tue, 04/12/2018 - 10:30
General Amateur Radio Exam part 18. SSB, Speech Processors, ALC and Beverage Antennas
Categories: en

THE 2018 ARRL 10 Metre Contest this weekend

SARC - Tue, 04/12/2018 - 10:30
The object is for Amateurs worldwide to exchange QSO information with as many stations as possible on the 10 metre band using phone and CW
Categories: en

DXCC Most Wanted

SARC - Tue, 04/12/2018 - 10:30
The 'DXCC Most Wanted' entities list has been updated on ClubLog as of November 28th. The list contains 340 entities and here are the top 10 entities
Categories: en

December 2018 is YOTA Month

SARC - Tue, 04/12/2018 - 10:30
December is YOTA Month when several youngsters from IARU Region 1 Member Countries will become active on the air with YOTA as suffix in the call signs
Categories: en

DXCC Country/Entity Report

SARC - Tue, 04/12/2018 - 10:30
According to the Amateur Radio Cluster Network for the week of Sunday, 25th November, through Sunday, 2nd December there were 227 countries active
Categories: en

IOTA news from OPDX

SARC - Tue, 04/12/2018 - 10:30
Weekly IOTA News - compiled by Tedd Mirgliotta, KB8NW, editor of the Ohio/Penn DX Bulletin
Categories: en

Calendrier des Concours dans le Monde de WA7BNM du 03 au 09/12/2018!

ANRPFD - Tue, 04/12/2018 - 01:00
WA7BNM Calendrier des Concours dans le Monde de WA7BNM du 03 au 09/12/2018

Prévisions de l’Activité Solaire : Infos du SIDC – ON du 03 au 04/12/2018!

ANRPFD - Tue, 04/12/2018 - 00:00
Bienvenue au « Solar Influences Analysis Data Center » (SIDC), qui est le département solaire de recherche en physique de l’Observatoire Royal de Belgique . Le SIDC comprend le Centre mondial de données pour l’indice d’activité solaire et le Centre d’alerte ISES de la Région de Bruxelles pour les prévisions météorologie spatiale.   Prévisions de […]

Collège Ham : (Radioamateur) 47!

ANRPFD - Mon, 03/12/2018 - 22:00
Examen général de radioamateur, partie 18. SSB, Speech Processors , antennes ALC , et antenne Beverage. 

Bulletin de News Southgate Radioamateurs du 03/12/2018!

ANRPFD - Mon, 03/12/2018 - 21:30
December 2018 3 December IOTA News from OPDX DXCC Country/Entity Report 3Y0I Bouvet Island DXpedition news Ham College 47 Neil Carleton, VE3NCE, appointed to the Canadian Amateur Radio Hall of Fame DXCC Most Wanted December 2018 is YOTA Month THE 2018 ARRL 10 Metre Contest this weekend

Propagatie verwachting voor december…

VRZA - Mon, 03/12/2018 - 20:59

Categories: nl

Taxes radioamateurs

URC News - Mon, 03/12/2018 - 17:00

Les informations circulent et vont bon train, après renseignements auprès des services concernés, aucune information n’a été donnée.

Effectivement le sénat a voté un amendement dans ce sens pour le projet de budget 2019. Ce projet de budget doit repasser à l’assemblée nationale en 2ème lecture afin d’être voté et ensuite appliqué. Etant donné les conditions politiques du moment, le budget 2019 n’est pas prêt d’être voté, et s’il est voté, il risque fortement d’être modifié… Dans le cas où cet amendement serait maintenu, il ne serait pas applicable immédiatement. Donc préparez vous à payer votre taxe 2019…   Voir le site de l’ANFR

Copyright secured by Digiprove © 2018 URC Union des radioclubs
Categories: fr

Start von MOVE-II geglückt

DARC - Mon, 03/12/2018 - 16:12

Mit 64 Satelliten an Bord hat am Abend des 3. Dezember die SpaceX Falcon9-Rakete planmäßig ihren Weg ins Weltall mit einem perfekten Start angetreten. Damit ist auch der CubeSat MOVE-II der TU München in seine sonnensynchrone Umlaufbahn um die Erde in 570 km Höhe gebracht worden.

Der Start und einige Zeit des Raketenfluges sind als Video im Internet hinterlegt unter youtu.be/Wq8kS6UoOrQ.

Der bayrische Bote im All wird per Amateurfunk gesteuert und umkreist unseren Heimatplaneten etwa alle 90 Minuten. Die Abtrennung von der Raketenoberstufe und die Aussetzung der Satelliten haben einwandfrei geklappt. Inzwischen sind an der Bodenstation in Garching und von vielen Funkamateuren bereits die ersten Lebenszeichen ihres „Weltraum-Babys“ empfangen worden. Die Aussendungen kann man mit einem handelsüblichen 2-m-Gerät auf 145,950 MHz empfangen.


Der Kleinsatellit dient neben Zwecken der Ausbildung auch dem Erforschung einer neuartigen Generation von Solarzellen. Der erste Empfang der Telemetrie auf 145,950 MHz gelang einem Funkamateur in Westaustralien rund sechs Stunden nach dem Start ins All. Auf der Webseite der Projektleitung finden sich Informationen für Funkamateure, insbesondere, wie sie das Projekt durch das Einsenden von Telemetrie-Aufnahmen unterstützen können [2]. Der Cubesat wurde von mehr als 120 Studenten im Verlauf von drei Jahren am Lehrstuhl für Raumfahrttechnik der Technischen Universität München entwickelt. Lehrstuhlinhaber ist Prof. Ulrich Walter, DG1KIM. MOVE-II ist ein Lehr- und Forschungsprojekt und erprobt als Nutzlast neuartige Four-Junction-Solarzellen.

Darüber informiert Rainer Englert, DF2NU.

Categories: de
Syndicate content